Sport meets Science

Wissenschaft und Forschung aus der Praxis und für die Praxis!

Unter diesem Motto arbeitet die Win Sport Academy mit verschiedenen Institutionen zusammen.

 

ZHAW Institut für Physiotherapie

Mit dem Institut für Physiotherapie der ZHAW besteht neu eine Zusammenarbeit zu aktuellen Trends und Fragestellungen im Bereich (Leistungs-)Sport, Bewegung und Gesundheit.

Das Ziel ist, aktuelle und relevante Fragestellungen, welche sich im Kontext des (Leistungs-) Sports ergeben, zu bearbeiten und wissenschaftlich fundierte Lösungsansätze zu definieren.

Drei Mal pro Jahr findet ein «Sport meets Science»-Anlass statt. Eingeladen sind interessierte Vertreter der Sportvereine und Sportpartner der Win Sport Academy. Das Ziel ist die Generierung von Informationen, welche direkten Nutzen für die Athletinnen und Athleten und/oder der Sportvereine und Organisationen haben.

ETH Institut für Bewegungswissenschaften und Sport 

Anfang Jahr hat die Win Sport Academy mit dem Institut für Bewegungswissenschaften und Sport der ETH Zürich eine Studie mit dem ExerCube gestartet. Die erhobenen Daten werden aktuell ausgewertet. Die Ergebnisse können zu einem späteren Zeitpunkt Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt für weitere Informationen: sarah.berni@winsportacademy.ch