Vom Profi lernen! – Mathias Seger

Wir freuen uns, dass Mathias Seger, ehemaliger Eishockeyspieler der ZSC Lions in der National League A, seine Erfahrungen und Tipps aus der eigenen Sportkarriere mit uns teilt! Eine gute Gesundheit ist essentiell für gute Leistungen und eine erfolgreiche Sportlaufbahn. Daher macht es Sinn für den Nachwuchssport von den Besten zu lernen.

Die erste Veranstaltung zum Thema “Gesundheit und Medizin” der Win Sport Academy findet am Montag 2. September 2019 im Win4 in der Lounge der AXA-Arena statt. Im ersten Teil führt Paddy Kälin, Sportmoderator SF, das spannende Gespräch mit Mathias Seger. Im zweiten Teil erklärt der Sportarzt Fabian Schaller die wichtigsten Erkenntnisse und Vorgehensweisen aus Sportmedizin und Sportwissenschaft zu folgenden Fragen:

  • Warum Sportmedizin und nicht „normale“ Medizin?
  • Was kann für die Vorbeugung von Verletzungen und Beschwerden unternommen werden?
  • Welche Massnahmen können bei Beschwerden und Verletzungen selber ergriffen werden? Wann muss ich zu einer Fachperson?
  • Was ist das Wichtigste zum Thema Regeneration?

Die Veranstaltung ist für alle interessierten Eltern von Kindern und Jugendlichen im Nachwuchssport, junge Sportlerinnen und Sportler ab 14 Jahren und Trainerinnen und Trainer im Nachwuchssport (aus allen Sportarten). Der Anlass ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung.

Flyer Gesundheit und Medizin Mathias Seger